Telemedizin

AMP – Unsere Lösungen für das Gesundheitswesen – Telemedizin

medica_logo_cmyk

Unser Ziel ist es die Chancen der Digitalisierung für die Gesundheitsversorgung zu nutzen. Eine Vielzahl an Akteuren, komplexe Abläufe, und hohe Anforderungen an Datensicherheit und Qualität sind von herausfordernder Natur im Gesundheitswesen. Hier agieren wir mit einem breiten Produkt- und Leistungsportfolio rund um unsere Marke AMP. Unsere Lösungen konzentrieren sich auf die Kommunikation zwischen Spezialisten, ob innerhalb einer Einrichtung oder mit anderen Teilnehmern im Gesundheitswesen (Telemedizin Anwendungen). Die stete Ausrichtung auf die Anforderungen der Nutzergruppen erreichen wir durch eine Kombination aus hoher Standardisierung unter Verwendung aktueller Sicherheits- und Kommunikationsstandards und individuellen Anpassungen.

Unser Leistungsportfolio umfasst:

AMP.care – plattformunabhängige Kommunikation zwischen Pflegeheim und Arzt

Ein Großteil der Kommunikation zwischen einem Pflegeheim und den dort zuständigen Ärzten läuft im ländlichen Raum über das Telefon. Dies bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich, denn im Arbeitsalltag sind nicht immer beide Parteien sofort oder zeitgleich erreichbar. Vorhandene Dokumentationen (Bilder/Dokumente) können daher nicht weitergegeben werden.

AMP.care bietet eine Kommunikationsplattform bei der aus dem Pflegeheim direkt Anfragen an den Arzt formuliert, priorisiert, und versendet werden können. Der Arzt kann diese Anfragen nun strukturiert abarbeiten und spätere Rückfragen über die Plattform stellen oder bei Bedarf direkt über die Videotelefonie Kontakt aufnehmen.

AMP.chat – Der sichere Messenger für die Gesundheitsbranche

Innerhalb einer Pflegeeinrichtung, einem Krankenhaus oder in der mobilen Gesundheitsversorgung müssen viele Themen abgestimmt und vermittelt werden. Die alltägliche Kommunikation wird erschwert durch die Arbeit in Schichtplänen und der teilweisen Notwendigkeit zu einer schnellen Reaktion.

AMP.chat ermöglicht in einem einfachen Messenger-Format die Kommunikation innerhalb von Gruppen und den DSGVO-konformen Austausch von Nachrichten, Bildern und Patienteninformationen zwischen Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam mit unserem Partner, dem Caritasverband für den Landkreis Kronach e.V., entwickelt sind einabgestuftes Berechtigungskonzept, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Nachrichten und eine zentrale Benutzerverwaltung dabei gezielt auf die Anforderungen der Nutzergruppen im Gesundheitswesen zugeschnitten. Individuell angepasst werden können das Design und die Anbindung an bestehende Systeme.

Gemeinsam mit unserem Entwicklungspartner

Caritas_login_android
Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
google_play

AMP.institute – mobile Kommunikation zwischen Spezialisten in größeren Einrichtungen

Oft ist es hilfreich in größeren Einrichtungen Zweitmeinungen oder Beratungsleistungen von Experten einzuholen, um die Versorgung der Patienten noch besser gewährleisten zu können. Lange Wege, die komplexe Sachverhältnissen und knappe Zeitpläne stehen einereinfachen Übertragung von Informationen entgegen. 

AMP.institute bietet eine mobile Kommunikationsplattform für Fachärzte zum Informationsaustausch sowie zur Videotelefonie. Die strukturierte Datenaufnahme ermöglicht einen schnellen Überblick über Sachverhalte und trotz zeitlicher Unabhängigkeit eine umfassende Informationsübermittlung sowie Dokumentation von Anfragen.