Paintrobot „Bob Rob“

Ein Roboter als Künstler?

Der Paintrobot „Bob Rob“ – benannt nach dem berühmten Künstler Bob Ross – ist ein Projekt, welches in Gemeinschaftsarbeit mit der Technischen Universität Delft entstand.

Kann künstliche Intelligenz Kunst schaffen?

Das Projekt soll veranschaulichen, wie schnell man Roboter in eine Anwendung bringen kann. Mit 3D-Druck und dem notwendigen Know-How wurde in zwei Tagen aus einem Industrieroboter eine Künstler. Das Vorgehen stellt ein hervorragendes Beispiel für „Rapid Prototyping“ dar- also der schnellen Entwicklung von einsatzfähigen Prototypen.

Der Paintrobot ist ein Demo-Vorhaben bei dem verschiedene Techniken zum Einsatz kommen, wie Robotik, Künstliche Intelligenz und Rapid Prototyping. Die Basis bildet ein Industrieroboter, der auf das Arbeiten mit der Leinwand programmiert wird. Die Basis hierfür stellt eine Bilddatei, die mittels Künstlicher Intelligenz erzeugt wird.
Der Pinselhalter wurde auf den Spezifikationen des Roboters und der Pinsel in CAD erstellt und im 3D-Drucker produziert. Weitere Kleinteile zur Optimierung der Arbeit wurden agil im Prozess „hinzudesigned“.

Aus Spaß am basteln…

Unser Paintrobot ist ein Demo-Vorhaben, bei dem verschiedene Techniken zum Einsatz kommen, wie Robotik, Künstliche Intelligenz und Rapid Prototyping.
Die Basis bildet ein Industrieroboter, der auf das Arbeiten mit der Leinwand programmiert wird. Die Basis hierfür stellt eine Bilddatei, die mittels Künstlicher Intelligenz erzeugt wird.
Der Pinselhalter wurde auf den Spezifikationen des Roboters und der Pinsel in CAD erstellt und im 3D-Drucker durch „Additive Manufacturing“ produziert. Weitere Kleinteile zur Optimierung der Arbeit wurden agil im Prozess „hinzudesigned“. Das Projekt stellt ein Beispiel für Human-Robot-Co-Production dar.

Lesen Sie dazu auch unser Whitepaper: 

Hier sehen Sie den Paintrobot „Bob Rob“ in Aktion. In einer „Human-Computer-Co-Production“ fertigt Doris Aschenbrenner das Gemälde an. Das „Painting of Jo Geraeds“ ist eine Hommage an einen emeritierten Professor der TU Delft, der neben dem Feld „Smart Manufacturing“ und Robotik auch das Einscannen und den 3D-Druck von alten Niederländischen Meistern, unter anderem van Gogh, unterstützt hat. Dieses Gemälde ist eine Adaption von Van Gogh’s „Postman“ und wurde in Zusammenarbeit zwischen Bob Rob mit menschlichen Eingriffen hergestellt.

Der Paintrobot bei der Würzburger Web Week 2020

Während der Würzburger Web Week 2020 fand in der Fotogalerie Teresita Seib am 16.10.2020 eine Vernissage mit anschließender Ausstellung statt. Sehen Sie hier die ausgestellten Werke: